Icon - Kariesinfiltration ohne Bohren - Ihr Zahnarzt in Hamburg Altona Ottensen

Icon - Kariesinfiltration ohne Bohren - Ihr Zahnarztpraxis Hamburg Altona Ottensen

Hamburg Altona Ottensen - Icon - Kariesinfiltration ohne Bohren - Ihr Zahnarzt für Hamburg Altona Ottensen

ICON - Kariesinfiltration ohne Bohren

Eine moderne und schonende Methode, beginnende Karies zu stoppen, ist die so genannte Kariesinfiltration mit Icon. Karies entsteht, wenn Bakterien Bestandteile der Nahrung wie beispielsweise Zucker in Säuren umwandeln. Diese Säuren greifen den Zahnschmelz an und lösen Mineralien heraus. Die Folge: Der Zahn wird porös. Bei einer herkömmlichen Behandlung bohrt der Zahnarzt die Karies aus dem Zahn heraus. Dadurch geht viel gesunde Substanz verloren – insbesondere bei Karies in den Zahnzwischenräumen. Diese Bereiche sind besonders gefährdet, aber schwer zu erreichen.

Bei uns in der der Zahnarztpraxis Dr. Andrea Gerdes & Kollegen in Hamburg-Altona-Ottensen bieten wir Kariesinfiltration mit Icon an. Ist die Schädigung des Zahns noch im Anfangsstadium, infiltrieren die Zahnärztinnen bei dieser Methode die demineralisierte Zahnsubstanz mit flüssigem Kunststoff (Icon), der anschließend gehärtet wird. Säuren können nun den Zahn nicht mehr schädigen. So kann das Fortschreiten beginnender Karies frühzeitig gestoppt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Andrea Gerdes & Kollegen ist gut ausgebildet in der Methode der Kariesinfiltration mit Icon-Kunststoff
  • Durch diese Methode ist die schonende Behandlung schwer erreichbarer Läsionen möglich, insbesondere im Zahnzwischenraumbereich     
  • Kein unnötiger Verlust gesunder Zahnsubstanz
  • Ebenso haltbar wie herkömmliche Füllungen
  • Ästhetische und schonende Behandlungsmöglichkeit für Karies bedingte „White Spots“
  • Behandlung in einer oder wenigen Sitzungen bei uns in der Zahnarztpraxis Hamburg-Altona-Ottensen

http://bohren-nein-danke.de/icon/